Führungen

Das Deutsche Drahtmuseum ist geöffnet - Führungen finden statt - 2G-Regel ab 23.11.

Es können alle Führungen gebucht werden. 

Für den Besuch der Ausstellung, bei Führungen und Veranstaltungen gilt ab dem 23.11. die 2G-Regel. Nur vollständig Geimpfte und Genesene haben Zutritt in die Museen. Während der Öffnungszeiten der Museen gilt die 2G-Regel außerdem auf dem oberen Burghof. Bitte zeigen Sie an der Kasse Ihren Impfnachweis (digital oder analog) oder eine Bescheinigung der zurückliegenden Erkrankung vor. Wir akzeptieren den Nachweis nur zusammen mit einem Personalausweis oder Reisepass.

Ausnahmen von der 2G-Regel:

  • Für Kinder und Jugendliche außerhalb der Ferien, da sie regelmäßig an Schultestungen teilnehmen. Während der Schulferien müssen Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren einen offiziell bestätigten negativen Testnachweis bzw. einen Impf- oder Genesungsnachweis vorzeigen.

  • Für erwachsene Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen Covid geimpft werden und dies durch Vorlage eines ärztlichen Attests nachweisen können. Sie müssen einen entsprechenden Schnell- oder PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Drahtmuseum Führungen
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2021